Ergebnisse der Januar-Umfrage und des Gewinnspiels

Das Jahr fängt ja gut an: Ganze 276 Teilnehmer haben uns von ihren DSA-Käufen des letzten Jahres berichtet, haben uns ihre persönlichen Highlights verraten und die weniger gelungenen Werke genannt. Herausgekommen ist eine schöne Rangliste der 84 neu erschienenen DSA-Produkte. Ist Euer Favorit auf Platz 1 gelandet?

Die Umfrage

Wer einen Blick auf den recht umfangreichen Jahresrückblick 2019 geworfen hat, wird bestätigen, dass die fleißigen Heinzelmännchen und Heinzelweibchen von Ulisses im letzten Jahr wieder eindrucksvoll fleißig  gewesen sind, und alle zahlungsbereiten Fans mit einem riesigen Haufen DSA-Neuheiten überrollt haben. Auf ganze 84 Produkte bin ich in meiner privaten Auflistung gekommen, und dabei habe ich noch die limitierten Sammlerausgaben der Regelbände und die im letzten Jahr erschienenen Taschenbuch-Ausgaben unter den Tisch fallen lassen. Sorry dafür - aber der Neuheitenberg war einfach zu gewaltig für einen einzelnen Schelm!

Da nicht jeder so verrückt wie der Grolm (oder ich) ist und alle Neuheiten blind kauft und ins Regal stellt, wollten wir von Euch wissen, welche Produkte Ihr 2019 erworben habt. Die Liste wird ganz klar von den neu erschienenen Regelwerken angeführt: Pandämonium, Götterwirken 2, Tiergefährten und Dornenreich sind bei fast 40% aller Teilnehmer im Bücherregal anzutreffen. Auch der Aventurische  Bote scheint von etwa 100 der 276 Teilnehmer abonniert worden zu sein, sind doch die Heldenwerke ebenfalls sehr weit verbreitet.

Auf den Schlußplätzen liegen die Zusatzprodukte der Schwarzen Katze, die Westfalia Miniaturen, die Aventuria-Zusatzprodukte und die Hörspiele, wobei immerhin mindestens 13 Personen (d.h. ca. 5%) auch zu diesen exotischen Produkten gegriffen haben und somit wie ich zur bemitleidenswerten Gattung der Alles-Sammler gehören.


besitze ich
Aventurisches Pandämonium124
Aventurisches Götterwirken 2112
Aventurische Tiergefährten109
Das Dornenreich: Regionalspielhilfe108
Heldenwerk 24: Das Mädchen und der Menschenfresser102
Heldenwerk 23: Dornenpfad101
Heldenwerk 25: Federfall101
Heldenwerk 22: Angbarer Bock100
Heldenwerk 27: Blutiger Pelz98
DSA5-Einsteigerbox: Das Geheimnis des Drachenritters95
Heldenwerk 26: Bis ins Mark93
Eiserne Flammen91
Der Ruf der Bahalyr89
Das Dornenreich: Mondsilberne Mysterien82
Das Dornenreich: Rüstkammer82
Fauler Frühling79
Heldenwerk: Hoffnung in der Finsternis79
Die Gefangenen von Santobal78
Das Dornenreich: Landkartenset 77
Krallenspuren72
Fest der Feinde68
Der Klang des Feyrasaal68
Heldenbrevier des Dornenreichs63
Die Schwarze Katze: Regelwerk63
Landkarten-Sammelbox62
Die Schwarze Katze: Kompendium59
Die Schwarze Katze: Bestiarium59
Sphärenklang: Das Dornenreich58
Die Schwarze Katze: Samtpfoten57
Dryadenhain & Dschinnenzauber55
Rosentempel55
Die Schwarze Katze: Nachtgeheul53
Schatten der Macht: Grundspiel52
Die Schwarze Katze: Katzendokumente51
Schatten der Macht: Graue Eminenzen50
Schatten der Macht: Verborgene Mächte49
Schatten der Macht: Stoffkarte48
Castesier 1: Blutnacht47
Heldenwerk-Archiv 343
Aventuria: Grundspiel (3. Auflage)43
Sphärenklang: Katzenmusik40
Nubors Vermächtnis39
Die Schwarze Katze: Katzenspuren38
Castesier 2: Schwarze Schwingen37
Spielkartenset: Schätze 237
Spielkartenset: Das Dornenreich36
DSA5-Einsteigerbox: Schicksalspunkte35
DSA5-Einsteigerbox: Würfel35
Das Dornenreich: Würfel34
Aventuria: Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler33
Das Dornenreich: Sammelbox33
Spielkartenset: Aventurisches Pandämonium32
Spielkartenset: Aventurische Tiergefährten32
Forschungsdrang & Rollenspiel32
Castesier 3: Stadt der 100 Türme31
Kerkergeschichten31
Spielkartenset: Meisterpersonen 231
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bestiarium31
Aventuria: Ausbauset29
Spielkartenset: Aventurisches Götterwirken 229
Spielkartenset: Schätze 329
Aventuria: Das Steinerne Schiff28
Aventuria: Rückkehr zum Schwarzen Keiler28
Die Schwarze Katze: Sammelbox28
Ilaris27
Notizbuch: Mittelreich27
Schicksalspunkte: Kampf27
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bereit zum Kampf26
Castesier 4: Dunkles Verlangen25
Spielkartenset: Die schwarze Katze - Auf ins Abenteuer25
Die Schwarze Katze: Stoffkarte24
Schwertwölfe21
Hörspiel 7: Der Fluch des Goldes21
Notizbuch: Elfen21
Die Schwarze Katze: Mondglöckchen21
Hörspiel 8: Im Land der Piraten19
Notizbuch: Zwerge19
Aventuria: Rad des Lebens16
Aventuria: Spielmatten16
Hörspiel 9: Verhängnisvolle Schatzsuche14
Die Schwarze Katze: Notizbuch14
Die Schwarze Katze: Rucksack14
Westfalia Miniaturen13
Die Schwarze Katze: Plüsch-Katze Kara13


Als Gegenprobe kann die Liste der Produkte herangezogen werden, die von den Lesern mit "brauche ich nicht" markiert wurden. Wenig verwunderlich dominiert auch hier die Schwarze Katze auf den Spitzenplätzen, ebenso wie die Spielkartensets und Aventuria-Zusatzprodukte. Interessanterweise wurden die Aventurischen Tiergefährten vergleichsweise oft als nicht benötigt markiert, sodass sie statt auf dem 82. Platz auf dem 70. Platz auftauchen. Die Westfalia Miniaturen, die bisher nur von sehr wenigen gekauft wurden, tauchen erst auf Platz 40 auf - da könnte man also durchaus noch mehr Exemplare der kleinen Heldenfigürchen unter die Leute bringen!

brauch ich nicht
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bereit zum Kampf93
Spielkartenset: Die schwarze Katze - Auf ins Abenteuer93
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bestiarium91
Die Schwarze Katze: Notizbuch86
Die Schwarze Katze: Plüsch-Katze Kara86
Die Schwarze Katze: Rucksack85
Die Schwarze Katze: Mondglöckchen82
Spielkartenset: Aventurische Tiergefährten80
Die Schwarze Katze: Sammelbox80
Die Schwarze Katze: Stoffkarte80
Spielkartenset: Aventurisches Götterwirken 279
Aventuria: Spielmatten79
Aventuria: Rad des Lebens78
Spielkartenset: Aventurisches Pandämonium77
Spielkartenset: Das Dornenreich76
Notizbuch: Zwerge76
DSA5-Einsteigerbox: Schicksalspunkte75
Notizbuch: Mittelreich74
Notizbuch: Elfen74
Spielkartenset: Schätze 273
Spielkartenset: Meisterpersonen 273
Spielkartenset: Schätze 373
Die Schwarze Katze: Katzendokumente72
DSA5-Einsteigerbox: Würfel71
Aventuria: Grundspiel (3. Auflage)70
Aventuria: Rückkehr zum Schwarzen Keiler69
Die Schwarze Katze: Kompendium68
Die Schwarze Katze: Bestiarium68
Aventuria: Ausbauset68
Aventuria: Das Steinerne Schiff68
Hörspiel 7: Der Fluch des Goldes68
Hörspiel 8: Im Land der Piraten68
Hörspiel 9: Verhängnisvolle Schatzsuche68
Die Schwarze Katze: Regelwerk67
Die Schwarze Katze: Samtpfoten67
Die Schwarze Katze: Nachtgeheul67
Aventuria: Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler67
Schicksalspunkte: Kampf67
Westfalia Miniaturen67
Sphärenklang: Katzenmusik65
Die Schwarze Katze: Katzenspuren61
Schatten der Macht: Stoffkarte59
Ilaris59
Schatten der Macht: Verborgene Mächte56
Forschungsdrang & Rollenspiel56
Schatten der Macht: Grundspiel54
Schatten der Macht: Graue Eminenzen54
Das Dornenreich: Würfel53
Nubors Vermächtnis52
Sphärenklang: Das Dornenreich48
Das Dornenreich: Sammelbox47
Heldenwerk-Archiv 346
Castesier 2: Schwarze Schwingen46
Castesier 3: Stadt der 100 Türme46
Castesier 4: Dunkles Verlangen46
Castesier 1: Blutnacht44
Kerkergeschichten44
Schwertwölfe44
Heldenbrevier des Dornenreichs40
Landkarten-Sammelbox38
Krallenspuren34
Rosentempel34
DSA5-Einsteigerbox: Das Geheimnis des Drachenritters33
Die Gefangenen von Santobal31
Das Dornenreich: Landkartenset 31
Fest der Feinde30
Das Dornenreich: Rüstkammer29
Fauler Frühling26
Dryadenhain & Dschinnenzauber25
Aventurische Tiergefährten24
Heldenwerk 24: Das Mädchen und der Menschenfresser24
Heldenwerk: Hoffnung in der Finsternis24
Der Ruf der Bahalyr23
Das Dornenreich: Mondsilberne Mysterien23
Der Klang des Feyrasaal23
Heldenwerk 22: Angbarer Bock22
Heldenwerk 26: Bis ins Mark22
Heldenwerk 23: Dornenpfad21
Eiserne Flammen21
Heldenwerk 25: Federfall19
Heldenwerk 27: Blutiger Pelz19
Das Dornenreich: Regionalspielhilfe14
Aventurisches Pandämonium12
Aventurisches Götterwirken 212



Statt Schulnoten habe ich mich dieses Mal einfach an Facebook orientiert und nur zugelassen, dass ein Produkt mit "gefällt mir" markiert werden kann. Bei 84 Produkten erschien es mir zu aufwendig, sich jedesmal für eine Sternewertung, eine Note, oder einen Daumen nach oben/unten entscheiden zu müssen. Einige von Euch haben diese Bewertung in den Kommentaren kritisiert - aber ich denke, dass auch mit dieser Vereinfachung ein ganz gutes Stimmungsbild herausgekommen ist. Und mir persönlich gefällt es ganz gut, dass man die Produkte nur positiv bewerten oder ignorieren, aber nicht verreissen kann. Kritik und Shitstorms gibt es im Internet schließlich schon mehr als genug!

Der Spitzenreiter in dieser Kategorie ist auch gleichzeitig der mit dem besten Verhältnis von Käufen zu Top-Produkt-Bewertungen: Die Einsteigerbox wurde insgesamt 95 Mal gekauft und 85 Mal als Spitzenprodukt bewertet. Das kann sich doch sehen lassen! Ansonsten korrespondiert die Liste der Top-Produkt-Bewertungen ganz gut mit der Zahl der verkauften Exemplare.

Top-Produkt!
DSA5-Einsteigerbox: Das Geheimnis des Drachenritters85
Aventurisches Pandämonium77
Das Dornenreich: Regionalspielhilfe60
Eiserne Flammen54
Aventurisches Götterwirken 237
Aventurische Tiergefährten37
Rosentempel36
Die Gefangenen von Santobal32
Die Schwarze Katze: Regelwerk32
Das Dornenreich: Landkartenset 30
Schatten der Macht: Grundspiel30
Landkarten-Sammelbox27
Sphärenklang: Das Dornenreich25
Das Dornenreich: Rüstkammer23
Aventuria: Grundspiel (3. Auflage)23
Der Ruf der Bahalyr21
Castesier 1: Blutnacht21
Das Dornenreich: Mondsilberne Mysterien20
Fauler Frühling20
Dryadenhain & Dschinnenzauber20
Schatten der Macht: Stoffkarte19
Castesier 2: Schwarze Schwingen19
Aventuria: Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler19
Spielkartenset: Aventurisches Pandämonium18
Die Schwarze Katze: Bestiarium17
Ilaris17
Der Klang des Feyrasaal16
Heldenbrevier des Dornenreichs16
Die Schwarze Katze: Kompendium16
Schatten der Macht: Graue Eminenzen16
Heldenwerk: Hoffnung in der Finsternis15
Krallenspuren15
Die Schwarze Katze: Samtpfoten15
Heldenwerk-Archiv 315
DSA5-Einsteigerbox: Würfel15
Fest der Feinde14
Die Schwarze Katze: Nachtgeheul14
Schatten der Macht: Verborgene Mächte14
Sphärenklang: Katzenmusik14
DSA5-Einsteigerbox: Schicksalspunkte14
Spielkartenset: Meisterpersonen 214
Westfalia Miniaturen14
Heldenwerk 25: Federfall13
Spielkartenset: Aventurische Tiergefährten13
Castesier 3: Stadt der 100 Türme13
Das Dornenreich: Sammelbox12
Forschungsdrang & Rollenspiel12
Castesier 4: Dunkles Verlangen12
Aventuria: Spielmatten12
Aventuria: Das Steinerne Schiff11
Notizbuch: Mittelreich11
Die Schwarze Katze: Stoffkarte11
Die Schwarze Katze: Plüsch-Katze Kara11
Heldenwerk 22: Angbarer Bock10
Nubors Vermächtnis10
Spielkartenset: Schätze 210
Kerkergeschichten10
Die Schwarze Katze: Katzendokumente9
Die Schwarze Katze: Katzenspuren9
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bestiarium9
Aventuria: Ausbauset9
Spielkartenset: Schätze 39
Schwertwölfe9
Die Schwarze Katze: Mondglöckchen9
Notizbuch: Zwerge9
Die Schwarze Katze: Rucksack9
Heldenwerk 27: Blutiger Pelz8
Heldenwerk 26: Bis ins Mark8
Aventuria: Rückkehr zum Schwarzen Keiler8
Die Schwarze Katze: Sammelbox8
Hörspiel 7: Der Fluch des Goldes8
Notizbuch: Elfen8
Hörspiel 8: Im Land der Piraten8
Spielkartenset: Das Dornenreich7
Schicksalspunkte: Kampf7
Heldenwerk 23: Dornenpfad6
Das Dornenreich: Würfel6
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bereit zum Kampf6
Spielkartenset: Die schwarze Katze - Auf ins Abenteuer6
Hörspiel 9: Verhängnisvolle Schatzsuche6
Die Schwarze Katze: Notizbuch6
Heldenwerk 24: Das Mädchen und der Menschenfresser5
Spielkartenset: Aventurisches Götterwirken 25
Aventuria: Rad des Lebens5

Zu guter Letzt hat mich noch interessiert, wieviel Geld Ulisses mit den Lesern meines Blogs im letzten Jahr in etwa umgesetzt hat. Dabei habe ich die Verkaufspreise gemäß F-Shop verwendet. Bei mehreren Editionen (z.B. normaler Hardcover-Band gegen limitierte Sonderausgabe) habe ich immer den niedrigsten Preis angenommen. Bei den Westfalia-Miniaturen (von denen ein paar Dutzend erschienen sind), bin ich bei allen Teilnehmern, die "besitze ich" angeklickt hatten, von mindestens einer Miniatur ausgegangen. Insgesamt dürfte der Gesamtbetrag also noch deutlich höher ausfallen. Die folgenden Zahlen sind also nur als eine minimale Schätzung anzusehen.


Aventurisches Götterwirken 24474,4
Aventurisches Pandämonium4333,8
Das Dornenreich: Regionalspielhilfe4314,6
DSA5-Einsteigerbox: Das Geheimnis des Drachenritters3795,25
Aventurische Tiergefährten3046,55
Schatten der Macht: Grundspiel2597,4
Die Schwarze Katze: Regelwerk2516,85
Eiserne Flammen2270,45
Aventuria: Grundspiel (3. Auflage)1932,85
Schwertwölfe1888,95
Landkarten-Sammelbox1856,9
Schatten der Macht: Graue Eminenzen1497,5
Aventuria: Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler1483,35
Die Schwarze Katze: Kompendium1472,05
Dryadenhain & Dschinnenzauber1372,25
Der Ruf der Bahalyr1330,55
Heldenwerk-Archiv 31287,85
Forschungsdrang & Rollenspiel1278,4
Fauler Frühling1181,05
Die Gefangenen von Santobal1166,1
Sphärenklang: Das Dornenreich1157,1
Das Dornenreich: Landkartenset 1151,15
Krallenspuren1076,4
Das Dornenreich: Mondsilberne Mysterien1061,9
Fest der Feinde1016,6
Der Klang des Feyrasaal1016,6
Das Dornenreich: Sammelbox988,35
Das Dornenreich: Rüstkammer979,9
Aventuria: Das Steinerne Schiff978,6
Schatten der Macht: Stoffkarte957,6
Heldenbrevier des Dornenreichs941,85
Rosentempel934,45
Die Schwarze Katze: Sammelbox838,6
Die Schwarze Katze: Samtpfoten738,15
Schatten der Macht: Verborgene Mächte732,55
Sphärenklang: Katzenmusik718
Die Schwarze Katze: Bestiarium705,05
Castesier 1: Blutnacht702,65
Die Schwarze Katze: Nachtgeheul686,35
Ilaris673,65
Spielkartenset: Aventurisches Pandämonium638,4
Spielkartenset: Aventurische Tiergefährten638,4
Nubors Vermächtnis583,05
Spielkartenset: Aventurisches Götterwirken 2578,55
Die Schwarze Katze: Katzenspuren568,1
Die Schwarze Katze: Rucksack559,3
Castesier 2: Schwarze Schwingen553,15
Heldenwerk 24: Das Mädchen und der Menschenfresser508,98
Heldenwerk 23: Dornenpfad503,99
Heldenwerk 25: Federfall503,99
Heldenwerk 22: Angbarer Bock499
Heldenwerk 27: Blutiger Pelz489,02
Spielkartenset: Schätze 2479,15
Heldenwerk 26: Bis ins Mark464,07
Castesier 3: Stadt der 100 Türme463,45
Kerkergeschichten463,45
Die Schwarze Katze: Plüsch-Katze Kara454,35
DSA5-Einsteigerbox: Schicksalspunkte453,25
DSA5-Einsteigerbox: Würfel453,25
Aventuria: Ausbauset433,55
Aventuria: Rückkehr zum Schwarzen Keiler418,6
Notizbuch: Mittelreich403,65
Schicksalspunkte: Kampf403,65
Spielkartenset: Meisterpersonen 2401,45
Aventuria: Spielmatten399,2
Heldenwerk: Hoffnung in der Finsternis394,21
Spielkartenset: Schätze 3375,55
Castesier 4: Dunkles Verlangen373,75
Spielkartenset: Das Dornenreich358,2
Aventuria: Rad des Lebens319,2
Notizbuch: Elfen313,95
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bestiarium308,45
Notizbuch: Zwerge284,05
Spielkartenset: Die Schwarze Katze - Bereit zum Kampf258,7
Die Schwarze Katze: Katzendokumente252,45
Spielkartenset: Die schwarze Katze - Auf ins Abenteuer248,75
Die Schwarze Katze: Stoffkarte238,8
Hörspiel 7: Der Fluch des Goldes209,79
Die Schwarze Katze: Notizbuch209,3
Die Schwarze Katze: Mondglöckchen208,95
Hörspiel 8: Im Land der Piraten189,81
Das Dornenreich: Würfel168,3
Hörspiel 9: Verhängnisvolle Schatzsuche139,86
Westfalia Miniaturen110,5


Insgesamt wurden mindestens 80430,17 € in 2019 mit DSA umgesetzt, d.h. jeder Leser dieses Blogs hat im Durchschnitt 291,41 € ausgegeben. Wer alle 84 Produkte käuflich erwerben wollte, musste mindestens 1645,79 € mitbringen. Niemand hat behauptet, dass Rollenspiel ein kostenloses Hobby sei!

Dankenswerterweise haben die Teilnehmer auch diesmal nicht mit ausführlichen Kommentaren gegeizt, sodass man ein schönes Meinungsbild über die Veröffentlichungsstrategie von Ulisses bekommt. Genereller Tenor scheint zu sein: "Kleinere Kritik hier und da, aber generell eigentlich ganz ok. Zusätzliche Regionalspielhilfen wären super". Hier die ausführliche Liste aller Kommentare:

  • Das Regio-Tempo muss mehr anziehen. Ausserdem mehr Zwerge
  • Bei den Crowdfundings vorher überlegen welche Produktkonstellationen es gebe soll/kann, damit man nicht wie beim Thorwal-CF am Ende was doppelt besitzt.
  • Naja das Lektorat könnte deutlich besser arbeiten , bzw sollten die Texte mit den Regeln halbwegs übereinstimmen . Siehe Pandämonium , im Text der einzelnen Dämonen werden Fähigkeiten angesprochen die nicht im Regel des Dämons erwähnt oder umgesetzt wurden und ich rede nicht von 1 oder 2 Dämonen . Aber sonst bin ich ganz zufrieden .
  • Die Regelwerke sind immer sehr verworren, manchmal wünschte ich mir ein einfaches Regelwerk in dem man alles findet. So eine Art Lexikon für alles :-)
  • Dies war mein erstes Jahr, indem ich wirklich mit DSA eingestiegen bin und aktiv die Veröffentlichungen verfolgt habe. Begonnen damit das DSK-CF unterstützt zu haben, bis zum späteren Beginn einer DSA 5 Kampagne bin ich im allgemeinen sehr zufrieden und glücklich mit den erworbenen Produkten, sowie der hohen, grafischen Qualität.
  • Da letztes Jahr ein Crowdfunding das nächste gejagt hat, müsste leider so manches Produkt ohne meine Teilnahme auskommen. Hoffe das dieses Jahr etwas mehr Luft/Zeit zwischen den CFs ist. Ich weiß, Geld muss verdient werden, das sollte aber nicht nur einseitig gelten! Und so gerne ich bei allen CFs mitmachen würde, hab ich trotzdem noch andere Ausgaben. Also etwas mehr Zeit zwischen den Crowdfundings, BITTE!
  • Insgesamt sind viele Ordentliche Produkte erschienen. Insbesondere die Regionalspielhilfen. Ich würde mir in den Regelerweiterungen mehr Fluff wünschen.
  • Bitte mehr Regionalspielhilfen und mehr Metaplot (was auch der Qualität des Zeitungsteils des Boten gutttäte), außerdem gerne wieder eine engere Vernetzung mit den Briefspielen! Der Druck von Ilaris war eine sehr schöne und faire Geste an die Community!
  • Dickes Lob für Schatten der Macht, und dafür, dass sie sich Zeit gelassen haben (und sich nicht gehetzt und minderwertige Ware rausgebracht haben)
  • RSH :-)
  • Ich finde es teilweise übertrieben, wie teuer die Kartensets im Verhältnis zum Buch sind. Bek manchen sind die Sets teurer als das Buch. Die Karten sollen eine Spielhilfe sein und von daher sollten sie kein Vermögen verschlingen.
  • Danke, dass endlich der Splitterzyklus abgeschlossen wurde.
  • Mehr regionalbeschreibungen sowie zwergische Inhalte (Abenteuer / Hintergrundinformationen) wären echt fein.
  • Ich finde die Publikationen super, leider konnte Ulisses den output nicht halten , den sie selbst angekündigt haben. Das mildert alles wieder etwas ab, wenn die Produkte dann so gut und liebevoll werden, wie sie sind. Ich habe mich etwas über Magie 3 geärgert, war das 2019? Egal, das klinkt noch nach. Die Bugs waren einfach sehr viele. Gemildert wurde der Ärger darüber, dass sie zur Ratcon die erratierte Taschenbuchausgabe raus gebracht haben , die am spieltisch eher Verwendung findet. Das HC wird eher zuhause zum recherchieren benutzt. Ansonsten finde ich die Bücher super.
  • Ulisses lässt sich zu viel Zeit mit den Taschenbuchformat. Würde sonst mehr kaufen :)
  • Lasst euch nicht beirren. Vielleicht ein paar weniger Archetypen in den Büchern.
  • Ich bin extrem zufrieden mit der Art und Weise wie Ulisses arbeitet. Ich habe das Gefühl das sie sehr transparent und ehrlich sind. Und auch die immer wieder in Kritik stehenden crowdfoundings find ich super! So können zum normalen Produktumfang noch viele tolle weitere Sachen entstehen. Weiter so in 2020!
  • Es war wieder eine ganze Menge, einiges sehr gut anderes nur gelungen
  • Ulisses for President! ✌🏻😄
  • Aufgrund der großen Maße an Produkten, habe ich mich dieses Jahr eher an jene gehalten, welche ich sowieso noch besitze :) Sonst hätte ich aber gerne ganz viele Publikationen, insbesondere einige der Abenteuer...
  • Ich habe zu wenig Geld für die vielen tollen Produkte
  • Pändämonium, Dornenreich und Götterwirken II waren absolute Highlights und haben mir wieder mal sehr gut gefallen. Nun hoffe ich auf neue Regionalspielhilfen und kann das Erscheinen von sowohl Thorwal als auch Al-Anfa und die Waldinseln kaum erwarten.
  • Solange sie DSA am Leben halten, machen sie wohl irgendetwas richtig. Apropos am Leben halten, da wären noch Uthuria, Tharun und Myranor.
  • Macht weiter so, Eure Publikationen sind super. Nur noch bitte etwas an der Rechtschreibung und anderen Fehlern arbeiten. Die Illustrationen von DSA 5 sind einfach genial. Und bitte bitte mehr RSHs, vor allem die fürs Bornland (Theateritter-Kampagne ist schon so lange her) und endlich die Al'Anfa-Kampagne.
  • Mehr Hintergrund, weniger Regeln!
  • PDF-Abenteuer-Esseys für Spielleiter: Wohin soll diese und jene Kampagne gehen, damit die SL beim ersten Abenteuer wissen, wie das Abenteuer in der Kampagne aufzubauen ist / sein könnte.
  • Ich gewinne den Eindruck, dass die Qualität der Produkte der Quantität und dem Marketing zum Opfer gefallen sind. Viele Abenteuer sind entweder völlig Platt und ohne Tiefe oder betreiben starkes railroding bei dem es gleich ist ob die Helden dabei sind oder nicht und/oder es im Abenteuer keine it-Begründung gibt was der Sch*** eigentlich soll (Sternenträger) Ankündigungen werden in meinen Augen nur gemacht um die Kunden zu besänftigen (WdV Illustrationsvielfalt, Anzahl der Publikationen zu einem Thema (Magie 1-2...äh...sorry...20, da fehlte ne 0 ). Das Regelwerk ist nach über 4 Jahren noch nicht ansatzweise vollständig und man bekommt mit jeder Publikation den Eindruck, dass es auch nicht wirklich durchdacht ist...schade.
  • Ich kaufe viel von dem "Krempel" nicht und würde es wahrscheinlich auch nicht, wenn ich mehr Geld hätte. Aber wenn jemand Freude daran hat oder es die Entstehung der Produkte unterstützt, die ich haben will, warum meckern?
  • Bei den Crowdfundings vorher überlegen welche Produktkonstellationen es gebe soll/kann, damit man nicht wie beim Thorwal-CF am Ende was doppelt besitzt.
  • Wenn schon Crowdfunding, dann bitte bei einem Thema bleiben: Kein DSA-Retro bei DSA5.
  • Die Fehler in Magie 3 sind sehr ärgerlich. Das macht bei der nächsten Erstausgabe etwas vorsichtige. Bitte haltet die Qualität hoch
  • War verdammt viel dabei - man kann über Sinn und Zweck von Crowdfunding streiten, aber in der Regel bekam ich damit Top-Produkte (und dass man pdf und Buch in einem bekommt ist auch keine Kleinigkeit, weiterhin die Crowdfundings zu unterstützen).
  • Wir kommen eigentlich einfach nur zu selten zum Spielen, sonst würden wir auch mehr kaufen.
  • Bitte ein Notizheft a la Elfen und Zwerge aber für Gilden Magier und dann in Grau ,weiß und schwarz mit nen paar hübschen Runen und Nanduria hinten drin. Vielleicht auch den Codex Albiricus usw. Was Magier so brauchen.
  • Großes Lob: "Die schwarze Katze" ist ein super Produkt um auch mit Kindern einfach in ein Rollenspiel einzusteigen. Es ist süß und nett gemacht. Kritik: "DSA 5" sollte doch eigentlich mit Übersicht und Ordnung punkten, jedoch ist dies genau das was nicht gegeben ist und mich somit am meißten daran stört. Kleines Lob: "DSA5-Wiki" Es sind wirklich online die Möglichkeiten sich gut auf das Leiten einer DSA5-Runde vorzubereiten und Regelfragen zu klären (Jedoch verliert meine Gruppe zu schnell die Konzentration wenn während des Spielens das Internet zur Verfügung steht, weshalb es für Nachschlagen am Spieltisch nur für Unruhe sorgt -> Müssen dennoch durch die ganzen Bücher blättern...)
  • Mir fehlt generell noch etwas zu Mada, sonst bin ich glücklich.
  • Mehr bestiariums bitte 😉
  • Mir fehlt wirklich eine Spalte mit "Besitze ich nicht" und eine mit "habe Interesse daran". Die meisten der Abenteuer sind bei uns nämlich in der Gruppe vorhanden, daher muss ich mir keines dieser Werke besorgen. Interesse besteht aber. Gerade die Heldenwerke haben sich alle gut gelesen und werden für One-Shots aufbewahrt oder als Ideengeber. Auch die Elfenkampagne besitzen wir (aber ich eben nicht) und werde mich darüber auch nicht informieren um nicht gespoilert zu werden. Schade, aber ich kann keine Wertung der Abenteuer abgeben. Da wir hauptsächlich alte Schinken von "Damals" spielen und eine Kampagne begonnen haben, wird sich das so oder so erstmals erledigt haben. Die Spielkarten sind eine gute Idee, passen aber auch nicht in unsere Gruppe. Wir spielen und bereiten einfach anders vor. Da wir weder Aventuria noch Schatten der Macht spielen habe ich an diesen Produkten kein Interesse. Auch die Schwarze Katze und die Plüschis gehen an mit komplett vorbei. Alle anderen Publikationen zu DSA werden aber immer von mir gekauft und bisher war ich auch immer wirklich zufrieden. Was ich mir für die nächste Zeit erhoffe sind Regionalbeschreibungen, die aber nur in "Sets" veröffentlicht werden, wird das wohl etwas dauern, bis alle Regionen mal abgedeckt sind. Gerade zur Region Khom gibts nur ganz alte Quellen. Oh! Maraskan wäre mal echt was :-)
  • Ein riesiger Haufen toller Produkte im letzten Jahr, es gab nur wenig Gejammer, und das auch nur auf hohem Niveau. Gerne wieder mehr Fluff und Metaplot, mehr Epik in den Abenteuern.
  • Das Pandämonium fand ich als Buch super. Bei AM3 fand ich die vielen Fehler schade
  • Es war ein gutes Jahr, möge 2020 noch besser werden!
  • Mehr Romane, mehr Maraskan.
  • Mehr Fluff, weniger Regeln! Und BITTE mit der Stückelei aufhören!
  • Da reihe ich mich mal in den Chor mit ein: Mehr Regionalspielhilfen, mehr (bzw. überhaupt) Metaplot! Ansonsten noch: Mehr Regelwiki (anstatt steter Dopplungen, dann ergibt die Ansage, nur Basiregelwerk und Almanach zu benötigen, auch endlich mal Sinn), mehr Korrektorat, weniger Crowdfundings und ... tataaa ... die teils absurde Preispolitik mal überdenken (oder alternativ nachhaltig und zusätzlich nicht in Billigländern produzieren). Und wann kriegen wir Sammler endlich das heiß ersehnte DSA-Klopapier???
  • Die DSA-Produktreihe gefällt mir qualitativ gut, in Teilen sehr gut. Dass da für mich persönlich nicht relevante Produkte dabei sind, ist Folge der breiten Streuung, die ich an sich begrüße, findet doch so jede*r was sie oder er begehrt. Ich hätte allerdings gerne mehr Regionalspielhilfen gesehen und auch Abenteuer - gerne als Zweiteiler wie Donnerwacht - die den Metaplot ausgewählter Regionen voranbringen. Wünschen würde ich mir letzteres vor allem für Maraskan (!), die Novadis und das liebliche Feld.
  • Super Arbeit, vorallem mit den schönen farbigen Bildern! Macht weiter so
  • Ich will mehr Regionalspielhilfen!!
  • Mehr RSH's, so viele Regionen sind noch offen in dsa5, möchte nicht immer irgendwo ein dsa4 Buch suchen. Regeln mal zu Ende bekommen und dsa 5 einem refactoring unterziehen. Die veröffentlichungs Strategie ist zwar gut gemeint aber leider nicht konsistent, da gibt's viel optimierungs Bedarf.
  • Weiter so!
  • Wenn der Metaplott mehr Beachtung erführe und mittels Jahresbüchern, wie die zu DSA 4 Zeiten gibt. So wäre den DSA 5 Ablehnern trotzdem entgegen gekommen, da man zumindest inneraventurisches erfährt.
  • Abenteuer kann es nie zu viele geben. Ansonsten schönes gemischtes Programm, auch wenn mich selbst nicht alles interessiert.
  • Ich bin mit der Arbeit sehr zufrieden. Lang lebe DSA
  • Genau richtig. Lasst euch nicht sagen, da kommt nichts raus!
  • Ich sehe mit Skepsis die "Flut" an Crowdfundings. Und ich warte ungeduldig auf die vielen RSHs, die noch ausstehen.
  • In Regionalspielhilfen sollten NSCs aus Romanen und Abenteuern noch mehr im Fokus stehen (mehr Details: wie ging es mit ihnen weiter, genauere Beschreibung, in die ausführliche NSC Darstellung mit Aufnehmen, Orte aus den Handlungen aufnehmen etc.). Kleines Beispiel zu Dornenreich: 1. Was ist mit Tarlisin von Borbara seiner Frau und seinen Kindern passiert (auch wenn sie in Aventurien keine Rolle mehr spielen sollen). 2. Was ist mit dem Ort aus Robert Corvus Roman in Aranien und wie ging es da weiter. 3. Was würde aus den NSCs aus Oron (Wohl tot, aber wie? Ich habe nicht jedes Abenteuer und erwarte das von einer Spielhilfe) etc etc etc. Grund für all das: 1. DSA ist auch eine Soap, also macht die Zuschauer glücklich und führt erst dann neue Schauspieler ein, wenn die Serie neue Impulse braucht. Storylines einfach abzubrechen ist Sch... (P.s. vielleicht kaufen dann auch mehr (nur) Spieler Romane und Spielhilfen, weil sie wissen wollen, wies danach weiter ging). 2.Spieler lesen kaum Romane, Meister aber in der Regel schon und die holen sich sehr oft aus diesen Quellen Abenteuerideen, die auf ihre Gruppe zugeschnitten sind.
  • Eine profane Mini-Kampagne, ohne Götter, Dämonen und weitumschweifende Katastrophenszenarien, ein klassisches Abenteuer der alten Schule mit neuen (interessanten!) Bösewichten
  • Regionalspielhilfen ohne Abenteueranregungen sind doof
  • Sammelbände wie Codex mit allen Zaubern, oder Bestiarium mit allen Tiere usw.. wäre mal was. :)
  • Für jeden was dabei, mehr Fluff und Weiterentwicklung der lebendigen Geschichte bitte.
  • Mehr ABs und mehr RSHs!
  • Weniger Crowdfunding und bitte mehr Kernprodukte wie Regionalspielhilfen, bei Abenteuern mehr große und wie bei eiserne Flammen bitte solche, die mehr Bände voraussetzen.
  • Ich spiele zwar immer noch nach 4.1 finde aber gerade die neuen Nachschlagewerke recht gelungen! Genau darum bin ich auch sehr auf das Herbarium gespannt da mir der Zoo Botanica-Aventurica nicht so gut gefallen hat was Illustrationen angeht.
  • Zuviel Gimmicks und Tand: Poster, Lesezeichen, Schips, Plüschis
  • Ich würde mich über eine PDF-Veröffentlichung der noch fehlenden DSA4-Produkte freuen.
  • Ich warte sehnsüchtig auf die Thorwal-Regionalspielhilfe. Daher habe ich mich am Crowd-funding beteiligt, würde mich aber freuen, wenn man in Zukunft andere Wege finden könnte, ohne die Buchhändler zu übergehen. Oder ein entsprechendes Verfahren direkt über den Buchhandel (und meinetwegen auch noch den F-Shop).
  • Ich hätte mir eine zusätliche RSH gewünscht. Sonst war alles klasse.
  • Ich plädiere einfach für mehr Abenteuer.
  • Ein bisschen weniger Wiederholungen wären schön. Die Rüstkammern finde ich leider selten gelungen. Die regionalen Alternativen sind oft deutlich schlechter als die Standard Waffen/Rüstungen. Das macht sie leider nicht wirklich zu Alternativen :( Vor allem in der Dornenreich Rüstkammer ist mir das aufgefallen
  • Bitte weniger Fun- und Crossover-Produkte (WdV, DSK, DSA Cthulhu)
  • Stoffkarte zu Schatten der Macht - warum? Generell Crowdfundings: Nennt es beim Namen: Vorbestelleroption. Ärgere mich immer noch wie nachträglich beim Schatten der Macht Dinge „verdeutlicht“ wurden. Oder anders: vorher schlecht formuliert und dann hinterher die Belohnungen gekürzt.
  • Zu viel uninteressantes Zeugs
  • Nun, ich warte immer noch auf die Al´Anfa Kampagne. Und mehr Regio-Spielhilfen. Freu mich auf Thorwal und die Dschungel.
  • wir wollen Myranor!
  • Der Produktausstoss war aus meiner Sicht mehr als zufriedenstellend, mit einem Wermutstropfen bei den Regionalspielhilfen ist die Schlagzahl ein wenig zu gering, wobei die Qualität der erschienenen Bände so gut ist das ich lieber weniger Spielhilfen habe als eine schnell rausgehauene.
  • Mehr Regionalbeschreibungen - Bitte...
  • Ich bin sehr zufrieden!
  • Der Output ist vollkommen in Ordnung.
  • keine
  • Mehr Thorwalartige Crowdfundings
  • Es ist schön, dass sich jeder das kaufen kann, was er so zum Rollen-, Brett-, Kartenspielen / Lesen / Hören oder Kuscheln benötigt. Ich persönlich habe es aber aufgegeben, den Gesamtüberblick zu behalten und kaufe nur noch Bruchteile des Angebots. Meine Hoffnung ist ja, dass sich Das Schwarze Auge auch ohne diese Unmengen an Produkten halten kann, aber ich fürchte, dass mittlerweile nur noch die Alleskäufer / Sammler dafür sorgen, dass genug Umsatz erzeugt wird, um weiterzumachen zu können. Brechen die auch langsam weg, führt das wiederum dazu, dass noch schneller, noch mehr, in noch kleineren Auflagen produziert wird. Hoffentlich gelingt es der Redaktion diese Entwicklung rechtzeitig zu stoppen.
  • Meine Hoffnung lag ursprünglich für 2019 auf mehr Regionalia und Hintergrundbänden sowie einer besseren Veröffentlichungsverteilung als 2018. In der Beziehung wurde ich leider enttäuscht und es war zudem ein Jahr mit extrem wenigen Produkten, auf deren Erscheinen ich hingefiebert habe. 2020 scheint in beiden Dingen besser zu werden. Hoffe ich zumindest. Ansonsten hoffe ich auf eine ausgewogene Mischung aller Produktrichtungen, so dass jeder mit irgendetwas fündig werden kann. Und ja, auch wenn ich noch nicht weiß, wie groß mein Interesse an Produkten zu Myranor und Uthuria wäre, wäre es schön, von den beiden Kontinenten zumindest wieder Neuigkeiten zu bekommen.
  • Etwas wenig Regionalspielhilfen waren es leider. Ein vollständiger Index über alle Publikationen ist auch dringend nötig. Und ab wann kann ich endlich halborks und Achaz generieren?
  • Frohes Neues

Auch zu meinem Blog an sich haben sich wieder erfreulich viele Leute mit netten Worten, aber auch mit der ein oder anderen Kritik an den Abstimmungsmodalitäten gemeldet. Wie bereits oben beschrieben wollte ich mit den nur drei Optionen die Umfrage so unaufwendig wie möglich gestalten, und hoffte, die fehlenden Auswahlmöglichkeiten (wie "habe ich noch nicht, werde ich aber kaufen" oder "mieses Produkt") implizit aus den anderen Auswahlmöglichkeiten ableiten zu können. Vielleicht treffe ich mit der nächsten Umfrage wieder etwas mehr Euren Geschmack. In jedem Fall vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen - sowas versüßt mir echt den Tag!

  • Guter Blog! Mach weiter so!
  • Auf ein neues Jahr!
  • Weiter so!
  • Auf ein weiter so im Jahr 2020
  • Ich habe dieses Jahr meine DSA 4-Sammlung vergrößert - insbesondere viele der blauen Bände fehlten mir noch. DSA5 habe ich noch nicht gespielt. Daher konnte ich in der Umfrage leider nichts zu den DSA5-Produkten sagen.
  • Leider fande ich die Auswahlmöglichkeiten der Umfrage dieses Mal nicht so gut. Besitze ich, brauch ich nicht, Top Produkt. Hier hat mir die Kombi Besitze ich + schlechtes Produkt gefehlt.
  • Ich finde ihn Spitze und sehr informativ, vielen Dank
  • Top Blog! :-)
  • Ich find euren Blog super! Macht weiter so!
  • Schönes neues Jahr.
  • Wie immer: schöner Blog!
  • Ich lese ihn immer gerne, wirklich klasse!
  • Es macht weiterhin immer Spass durch den Blog zu stöbern!
  • Ihr macht einen tollen Job!
  • Kritik: lesenswerter Blog, immer gerne :-)
  • Wenn ich Zeit finde, lese ich gerne :) macht weiter so.
  • Ihr habt die Taschenbücher vergessen, einige sind erst 2019 erschienen, da ich meine Sammlung hauptsächlich im Taschenbuchformat habe. (ausser Regionalspielhilfen)
  • Weiter so 👍 😁 und danke für diese immer großartigen Gewinnspiele
  • Der Jahresrückblick war wieder mal hervorragend zu lesen, bitte dieses Jahr wieder so schöne Rezensionen
  • Ich finde es gut, welch eine Arbeit Du dir machst.
  • Ich liebe DSA!
  • Sehr schönes Gewinnspiel! Auf wenn ich nicht gewinne, öffnet es wieder Horizonte :)
  • Nichts zu verbessern
  • Fein 😊
  • Vielen Dank für eure tolle Arbeit und den Aufwand den Ihr bertreibt. Weiter so!
  • Sehr gut!
  • Schöner Jahresrückblick :)
  • Einfach super, wie viel Mühe du Dir immer machst, weiter so.
  • Auch wenn Du selbst der Meinung bist, du wärest ein fauler Schelm, muss ich Dich doch für deinen unermüdlichen Einsatz loben. Mach weiter so! Wir sehen uns auf dem KRK
  • Gefällt mir sehr, bitte weiter so.
  • Mir fehlte bei der Abfrage ein Punkt zwischen Besitzen und Brauche nicht, da es Punkte die ich mit "wird wohl demnächst fällig" oder so ähnlich beantwortet hätte.
  • Danke für das tolle Gewinnspiel.
  • Immer wieder spaßig ,gerne mehr Scherz antworten wo man die besten dann veröffentlicht (hättet ihr vor ner ganzen Weile Mal gemacht)
  • Kritik: Will mehr Rätselabenteuer ;P Lob: Super Rätselabenteuer und allgemein super Seite und Discord-Community ^-^ (Inkl. Betreiber natürlich)
  • Weiter so!
  • Ich finde ihr macht einen guten Job ;)
  • Wie gesagt, diesesmal gab es zu wenige Optionen zum ankreuzen. Ich konnte Block 1 eigentlich nicht ausfüllen und bei den anderen habe ich mir auch sehr schwer getan.
  • Hoffentlich bringt das neue Jahr wieder mehr Rezensionen und Bastelabenteuer. Ich bin gespannt wie die Programmierprojekte weitergehen!
  • Bei dieser Umfrage hätte mir eine andere Auswahl an Antwortmöglichkeiten besser gefallen, wie z. B. Brauche ich nicht. Besitze ich nicht. Besitze ich. Hat mir nicht gefallen. Super Produkt.
  • Ich mag es so wie es ist!
  • Hey, setz dich nicht so unter Druck. Lieber weniger Output anstatt Burnout ;-) Die Kinder wachsen so schnell. In gut zehn Jahren hucken die selber stundenlang vor dem PC oder Smartphone, da kannste dann richtig reinhauen ... Mein Vater bereut heute sehr, damals so wenig Zeit mit uns verbracht zu haben, als wir noch klein waren. Jeder Familienausflug ist mehr wert als 'ne Con.
  • Liebster Schelm, danke für das vergangene Jahr! Mit Ausnahme des Dezember-Gewinnspiels - Krankheit und Zeitmangel :'( - habe ich an jeder Umfrage und jedem Rätselspaß teilgenommen und bin immer gut unterhalten worden. Bei dir liest man deine gute Laune aus den Texten heraus und das überträgt sich! Mach weiter so in 2020!
  • Jeden Monat wieder interessante Umfragen (und Gewinnspiel-Preise ;-) ), weiter so!
  • Supergeil
  • Lese ich sehr gerne und ist sehr informativ
  • Neues Jahr, neues Glück
  • Ein Fragebogen zum: was genau wünschst du dir (in Form von konkreten Büchern) und welche Metaplottstränge würde man gerne vorangetrieben sehen.
  • Vielen Dank für die große Zusammenstellung, eine interessante Umfrage. Viele Grüße Engor
  • Vielen Dank für Deinen enormen Einsatz in 2019, und lass Dich 2020 von Deinen eigenen Erwartungen nicht stressen - neues Haus und zwei kleine Kinder sind neben einem Vollzeitjob wahrlich genug Arbeit!
  • Weidaaaa so! :)
  • Vielen Dank für die Havena Karten.
  • Ich freue mich auf 2020 mit deinem Blog!
  • Ich sehe anhand der Umfrage, dass ich mich mit Neuerwerbungen ziemlich im selbst gesteckten Rahmen halte.
  • Der Blog ist super, habe aber nur selten Zeit ihn zu lesen. Wegen der Kinder, Arbeit und so....
  • Langsam bekomme ich ein schlechtes Gewissen bei den Preisen!
  • Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Arbeit in dem Blog steckt. Allein der Jahresrückblick muss Stunden verschlungen haben... Top
  • Wtf, woher nimmst du all die Zeit... Kannst du einfach irre schnell tippen oder hast du ne Spracherkennungssoftware?
  • Ich verfolge euren Blog schon recht lange und gerade die tollen Rezensionen lese ich sehr gerne, da sie unparteiisch und kritisch sind.:D Vielen Dank dafür!
  • Ich bin sehr begeistert von dieser Seite, da ich hier sehr viel erfahre.
  • Bilder zu den Titeln wäre perfekt und die Möglichkeit "Besitze ich nicht" wäre gut, weil aus den Fragen nicht eindeutig hervor geht, was man tun muss, wenn man das Werk nicht besitz bzw. kennt Ansonsten sehr gut :)
  • Weiter so! Lese ich immer wieder gerne! :)
  • Verschiedene Rollenspielsysteme darstellen
  • Einfach fantastisch, wie viel Aufwand Du in Umfragen, Gewinnspiel und Blog steckst! Ein gutes Jahr 2020, lieber Schelm, für Dich und Deine Familie!
  • Frohes neues Jahr wünsche ich Dir und mach weiter so. Getreu dem Motto: Schuster bleib bei Deinen Leisten.
  • Hallo, konnte leider an der Umfrage nicht teilnehmen, da einfach eine Option wie "habe ich nicht" gefehlt hat. Nur weil ich etwas nicht besitze heist es nicht, dass ich nicht bereit bin es evtl. in Zukunft zu kaufen.
  • Danke für die Arbeit und weiter so!
  • Hab den Jahresrückblick gelesen : heftiges Pensum. Klingt ja fast an der Grenze zu HobbyBurnout. Lieber weniger machen, nicht dass wir ganz auf den Schelm verzichten müssen! Ansonsten: ich lese die meisten Sachen (die Programmier Stücke über gehe ich) sehr sehr gerne.
  • Ich mag deine Umfragen sehr :)
  • Ein super Schreibstil! Die Anlehnungen an das DSA-Universum sind immer sehr schön eingesetzt
  • Unfassbar nobel, jeden Monat ein Gewinnspiel auszurufen! :-)
  • Ich habe mich sehr über den Dreieich-Con Bericht gefreut! (Die Preisgewinnerein eines der ersten Gewinnspiele)
  • Auf ein tolles Jahr 2020!
  • Blog ist schön gemacht und übersichtlich, gefällt mir gut.. mir ist nur aufgefallen dass ich bei der Umfrage leider kaum eines der 2019er Produkte besitze.. hab wohl lauter 2018er Zeug gekauft :p ... Danke!
  • Für die Umfrage wäre die Option "das Produkt habe ich nicht, bin aber interessiert" hilfreich gewesen.
  • Freue mich immer was neues im Blog zu lesen
  • Vielen Dank und viel Kraft für 2020, dass du deinen Blog so weiterführen kannst, wie bisher!
  • Vor allem wünsche ich dir ein erfolgreiches Schelmenjahr 2020! Ich bin vor allem schon auf deine Conberichte gespannt.
  • Viel Freude in den eigenen vier Wänden!
  • Frohes Neues!

Vielen Dank für Eure Mitarbeit und Euer Feedback! Ich fand die Umfrage diesmal - trotz der etwas langweiligen Auswertung - sehr spannend und bin sehr froh, dass sich mal wieder so viele Personen beteiligt haben. Aber ja, ich weiß, Ihr habt das alles nicht nur aus reiner Nettigkeit getan - der ein oder andere wollte vielleicht auch einen Preis gewinnen!

Das Gewinnspiel

Zu gewinnen gab es diesmal das Ende Januar erscheinende Aventurische Herbarium, einen Roman-Klassiker von Großmeister Ulrich Kiesow, und die neunte Folge  der DSA-Hörspielreihe:



Die unbestechlichen virtuellen W20 haben mal wieder drei Gewinner aus dem breiten Teilnehmerfeld ermittelt:

  • Tobias G. aus Remshalden kann bald mit dem Aventurischen Herbarium die ersten erleichterten Pflanzenkunde-Proben würfeln
  • Bereits zum zweiten Mal kann Michael W. aus München mit Der Scharlatan einen alten DSA-Roman zu seiner Romansammlung hinzufügen
  • Wie fast jeden Monat geht auch im Januar ein Preis nach Österreich, wo sich Gerald A. aus Kundl auf eine Verhängnisvolle Schatzsuche begeben darf
Allen Gewinnern meinen herzlichen Glückwunsch! Wer diesmal leer ausgegangen ist, darf wie immer nicht betrübt sein, sondern den Herre Phex anflehen, beim nächsten Mal etwas gnädiger zu sein. Ich drücke allen Teilnehmern auch für den Februar die Daumen, wenn es wieder losgeht mit dem nächsten Gewinnspiel und der nächsten Umfrage. Ich freue mich darauf, möglichst viele von Euch hier wiederzusehen!

Kommentare

  1. Interessante Umfrage. Bestätigt meinen Eindruck, was am besten ankam.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten