Posts

Auswertung der September-Umfrage und des Gewinnspiels

Bild
Frage um Frage um Frage... Umfrage! Ganze 16 Mal wurden die Teilnehmer der September-Umfrage vom Schelm mit schweren kreativen Fragen konfrontiert, die einiges an Gehirnschmalz kosteten. Manch ein Stammgast der Umfrage wurde dadurch vergrault - und doch kamen eine Menge toller Antworten heraus. Lest hier, was die Kreativität der Leser zu Tage gefördert hat.

September-Umfrage und Gewinnspiel

Bild
Was wäre, wenn Ihr im echten Leben zaubern könntet? Was wäre, wenn Ihr einen DSA-Vergnügungspark bauen müsstet? Was wäre, wenn Du bei der Rollenspiel-Polizei arbeiten würdest? Was wäre, wenn dem Schelm auch im September keine guten neuen Fragen für eine Umfrage einfallen würden? Was wäre, wenn er Euch mit einem brandneuen Regionalabenteuer ködern würde?  Was wäre, wenn dieser Einleitungstext hiermit beendet wäre?

Der Schelmenkeller

Bild
Wie jeder DSA-Kenner weiß, wachsen Schelme in Koboldhöhlen heran, um dann irgendwann in die Menschenwelt zu ziehen und dort für Spaß und allgemeine Erheiterung zu sorgen. Es gibt aber auch Ausnahmen: Der schelmische Autor dieser Zeilen hauste bis vor Kurzem in einer Mietwohnung, und hat sich nun ein Eigenheim gegönnt. Wie es ihm dabei gelang, einen dunklen, muffigen Keller in eine gemütliche Spielhöhle mit Riesen-Aventurien-Karte zu verwandeln, lest Ihr hier.

Ulisses-Online-Con 2020

Bild
Man nehme eine Corona-Pandemie, drei ausgefallene RatCons, eine Rollenspiel-Firma, die endlich wieder ihren heißen Scheiss unter die Leute bringen will und eine Home-Office-erfahrene und nach Cons dürstende DSA-Spielerschaft, mische und knete alles kräftig durch, und schmecke es noch mit einer guten Portion Discord-Magie, internationalen Partnern und Studio-Technik ab, und heraus kommt die erste Ulisses-Online-Con! Der Schelm berichtet, wie es war und warum man manchmal einfach am Fluss links abbiegen muss.

August-Umfrage und Gewinnspiel

Bild
Wer in Corona-Zeiten auf seine regelmäßigen DSA-Spielrunden verzichten muss und auch keine Online-Spielrunden als Ersatz findet, für den sind vielleicht die guten alten Soloabenteuer eine gute Alternative. Wir wollen im August von Euch wissen, ob Ihr Soloabenteuer mögt und warum, welche Ihr schon gespielt habt und welches Euch am besten gefallen hat. Natürlich ist die Umfrage selbst auch wie ein Soloabenteuer aufgemacht! Seid dabei, und vielleicht kann schon bald eine der raren weißen Götterwirken-Bände Euch gehören!

Juli-Umfrage und Gewinnspiel

Bild
Was? Schon wieder ist die erste Jahreshälfte rum? Und der Schelm hat in der zweiten Jahreshälfte noch keine Umfrage gebracht? Das geht so nicht! Gerade erscheinende DSA-Kampagnen und vor der Tür stehende Online-Conventions sind das Thema der Juli-Umfrage. Wer ein wenig Glück hat, kann noch einmal ein frisches Abenteuer oder aktuellen Lesestoff gewinnen. Fhtagn.

Ergebnisse der Juni-Umfrage und des Gewinnspiels

Bild
Der Schelm hat ja schon einiges an bekloppten Dingen getan (Greifen-Flaschenöffner, anyone?), aber eine Umfrage, in der man in die Haut von Markus Plötz, dem Chef von Ulisses schlüpft, war auch für ihn neu. Aber Euch scheint es gefallen zu haben: 359 Teilnehmer wollten einmal "Plötzlich Plötz" sein. Und das Verrückteste ist: Einer von ihnen war wirklich Plötz! Lest hier wie der Plötz plötzlich zum Plötz wurde!

Kaiser-Raul-Konvent 2020

Bild
Konvent, Keynote und Corona - das DSA-Rollenspiel-Highlight 2020, der Kaiser-Raul-Konvent 2020 stand im Vorfeld unter keinem guten Stern. Während ringsherum im Land Bundesliga-Spiele ohne Zuschauer stattfanden, Großevents abgesagt wurden und Kindergärten und Schulen schlossen, saßen über 120 KRK-Teilnehmer zu Hause und harrten auf Mails aus Waldems. Würde der KRK stattfinden? Würden genug Teilnehmer erscheinen? Und kann man so ein soziales Großevent in Viruspanikzeiten überhaupt genießen? Der Schelm verrät Euch, wie es wirklich war! 

Juni-Umfrage und Gewinnspiel

Bild
Diese Situation kennt wohl jeder: Da wacht man morgens völlig übermüdet auf, schlurft ins Bad, schaut in den Spiegel - und ist plötzlich Chef von Ulisses! Damit auch Du, lieber Leser, vorbereitet auf eine solche Situation bist, kannst Du in unserer Juni-Umfrage selbst erleben, wie es ist Markus Plötz zu sein. Sei dabei, und gewinne ein blaues Heldenwerk-Archiv 4, oder erlebe in Die Zähne des Kaimans den Beginn des bevorstehenden Rabenkriegs!

Interview mit Katja Angenent: Die Autorin vom Veitner Moor

Bild
Eben noch am Tatort im Veitner Moor, jetzt schon am virtuellen Interview-Tisch: Der Schelm hat sich passend zur frisch erschienenen Rezension des Romans "Die Elfe vom Veitner Moor" die Autorin Katja Angenent geschnappt und über den Roman ausgefragt. Lest hier, warum ein grüner Klecks auf der Landkarte zu einem Moor wurde, welche Vorgeschichte hinter den Protagonisten steckt, und wie der Roman zu seinem Verlag kam.